Anmelden
Mücke Spiele

Mücke Spiele

Spielideen aus Autorenwettbewerben

Autor: Bruce Whitehill

Posted by admin on August 29th, 2014

Bruce Whitehill hat für unseren Verlag an folgenden Spielen gearbeitet:

  • Lunte

Geschichte:
Bruce Whitehill gilt als weltweit führende Autorität für amerikanische Spielunternehmen. Als Historiker hat er ausführlich über amerikanische Spiele und Spielunternehmen, die Produkte und Menschen, die die Industrie definieren, geschrieben. Sein Buch „Spiele: Amerikanische Spiele und ihre Macher, 1822-1992“, veröffentlicht von Chilton Books (jetzt vergriffen, aber verfügbar vom Autor), ist die maßgebliche jemals veröffentlichte Arbeit über die Geschichte der amerikanischen Spiele und Spieleunternehmen. In La Tour-de-Peilz erschien sein zweites Buch „Americanopoly: America as Seen Through Its Games“ in Verbindung mit einer Ausstellung mit Spielen seiner Sammlung im Schweizerischen Spielemuseum (Musée Suisse du Jeu).

Mr. Whitehill war in der Redaktion von drei nun beendeten Spielemagazinen: Er war der Chefredakteur von Games Annual; Die Mitredakteuer für die monatliche Zeitschrift, Games Games Games, veröffentlicht in England; Und der Chefredakteur von Knucklebones. Er bearbeitete einen Online-Spiele-und-Puzzles-Newsletter, All in the Game, und war ein monatlicher Kolumnist für das Sammlerspiele-Magazin, Toy Shop.

International bekannt als „The Big Game Hunter“, hat Mr. hat die größte diversifizierte Sammlung von antiken amerikanischen Spielen in der Welt – über 400 US-Unternehmen sind von 1843 bis 2000 vertreten. Er hat auch eine beeindruckende Sammlung von Spielanzeigen, Kataloge, Bücher, und Vergängliches, die er verwendet, um ihm zu helfen mit seiner Spieleforschung.

Spiele sind sowohl ein Hobby als auch eine Berufung für Mr. Whitehill, der fast 30 Jahre als Spielfinder und Berater der Spielzeug- und Spielindustrie tätig ist. Er ist der Erfinder von Spielen wie „Ripley’s Believe It Or Not!“ (Milton Bradley Company’s Bestseller für 1984), „The Fraggle Rock Game“, „Snoopy Card Game“ und „Centipede“ u.a.; Sein „Championship Baseball“ ist in der Ausstellung an der Baseball Hall of Fame in Cooperstown, New York. Sein „The Psychedelic Cipher Caper“, ein Mystery-Partyspiel für Teenager (veröffentlicht von Sandpiper Creations, Buffalo, NY), war ein Salonspiel-Erweiterung seiner anderen Berufung: Schreiben und Regie von Live-Action, Krimiabendessen Theaterproduktionen. Sein aktuelles Spiel „Stealth“ (vermarktet von Talicor, Inc., Pomona, CA) wurde 1995 auf der internationalen Spielwarenmesse in New York eingeführt, ein Strategiespiel mit zwei Spielern in der Tradition des „Stratego“, und ist immer noch auf dem Markt. Mr. Whitehill entwickelt weiterhin Spielkonzepte für Unternehmen und unabhängige Erfinder und ist Experte bei der Analyse und Verbesserung von Spielen und beim Schreiben detaillierter Anweisungen.

Comments are closed.